Category


Neubau

Newtonstraße | Berlin (2)

GALERIE PROJEKTBESCHREIBUNG Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um den Neubau von 4 mehrgeschossigen Wohngebäuden mit Tiefgarage. Die Gebäude umfassen ein Kellergeschoss mit Anbindung an die Tiefgarage, ein Erdgeschoss, zwei Obergeschosse sowie ein Staffelgeschoss (3. OG). Gebäudehöhe über Gelände: ca. 13,50 m (OK Attika) Die Tiefgarage ist über eine Rampe an der rechten Gebäudeseite des..

Newtonstraße | Berlin

Neue Wohnungen für Adlershof In dem nach der Wende größten Entwicklungsgebiet Berlins ist der wohl wichtigste Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienstandort entstanden. Der ursprünglich 1754 als Gutshof gegründeten Stadtteil war die Wiege des deutschen Motorflugs, später Forschungs- und Filmzentrum, dann in der DDR beherbergte er das Fernsehzentrum. Heute ist es der Standort für Deutschlands modernsten Technologiepark...

Müllerstraße 36 | Berlin (2)

GALERIE PROJEKTBESCHREIBUNG Das Grundstück Müllerstraße 36 in Berlin-Wedding wird im Osten durch ein bestehendes, bis zu 4-geschossiges Kaufhaus begrenzt. Im Westen grenzt das geplante Gebäude an eine fünfgeschossige Gründerzeitbebauung an. Das nördlich zum Hof angrenzende Grundstück ist unbebaut. Im Süden verläuft die Müllerstraße. Das geplante Geschäftshaus ist ein Gebäude mit bis zu sechs oberirdischen Geschossen..

Müllerstraße 36 | Berlin

Gläserne Schönheit Das Geschäftsgebäude mit einer Vielzahl von Shops, Praxen und Gewerbeeinheiten ist auffällig durch seine außergewöhnliche, plastisch gestaltete Fassade aus kubistisch anmutenden Glaselementen. Es liegt an der hoch frequentierten Müllerstraße, einer der am meisten besuchten Einkaufsmeilen des Bezirkes Berlin-Wedding.

Marktpassagen Adlershof | Berlin (2)

GALERIE PROJEKTBESCHREIBUNG Stadtteilzentrum, im Hauptgebäude befinden sich auf 7000 m² Läden, im Untergeschoss Parkflächen die Nebengebäude (erbaut um 1900) sind als Büro- bzw. Wohnflächen geplant UG als weiße Wanne ausgeführt, Minimierung der Geschosshöhen und Fundamentabmessungen wegen hoher Grundwasserstände und Auftriebsproblematik EG Stahlkonstruktion mit aussteifenden Rahmen, in der Gebäudemitte befindet sich eine Lichtkuppel die nicht überbauten..

Marktpassagen Adlershof | Berlin

Shoppen am Wissenschaftsstandort Auf dem Grundstück einer ehemaligen Kabelfabrik wurde in dem nach der Wende größten Entwicklungsgebiet Berlins das Einkaufszentrum „Marktpassagen Adlershof“ als erstes Center im Stadtbezirk Treptow eröffnet. Das Projekt besteht aus einem für die Zeit um 1900 typischen verklinkerten Gewerbegebäude und einem Neubau für die Einzelhandelsgeschäfte.

Luisenplatz 2-3 | Potsdam (2)

GALERIE PROJEKTBESCHREIBUNG Der Bauherr plant, auf dem freien Grundstück eine konventionelle Wohnbebauung mit einem Untergeschoss und bis zu sechs Obergeschossen zu errichten. 1. Haus A, Einzelhaus im Hofbereich 2. Haus B, Häuserzeile im Hofbereich 3. Haus C, Vorderhaus Luisenstraße 2 4. Haus D, Vorderhaus Luisenstraße 2 5. Haus E, F, Hinterhaus Luisenstraße 2 und 3..

Luisenplatz 2-3 | Potsdam

Zwischen Sanssouci und Altstadt Direkt am Brandenburger Tor, dem „Eingang“ zur historischen Altstadt Potsdams mit dem Alten und Neuen Markt, ist ein Wohneckhaus in klassischer Bauweise entstanden. Das gesamte Umfeld ist quasi lebende Geschichte, der Park von Sanssouci nur einen Steinwurf entfernt.

Leipziger Straße 124 | Berlin (2)

GALERIE PROJEKTBESCHREIBUNG Das Bürogebäude wird in flächenoptimierter Stahlbetonskelettkonstruktion errichtet 2 Untergeschosse und 8 Obergeschosse, die für eine Büronutzung geplant werden alle tragenden Stahlbetonwandscheiben d = 18 cm die gesamte Konstruktion ist in Halbfertigteilen geplant (Filigrandecken und -wände, keine Spannbetondecken)

Leipziger Straße 124 | Berlin

Glaspalast zwischen Potsdamer Platz und Friedrichstraße Das an exponierter Lage gegenüber dem Bundesministerium für Finanzen gelegene Gebäude ist eine Stahlbetonskelettkonstruktion mit komplett verglaster Front. Der repräsentative Bürokomplex ist weithin sichtbar und befindet sich direkt am Schnittpunkt zweier innerstädtischer Hauptachsen Berlins, der Leipziger Straße in Ost-West-Richtung und der Wilhelmstraße in Nord-Süd-Richtung. Die Büroflächen bieten hohe Qualitätsstandards..