Category


Bauen im Bestand

Kurfürstendamm 26a | Berlin (2)

GALERIE PROJEKTBESCHREIBUNG Auf dem Grundstück Kurfürstendamm 26a in Berlin Charlottenburg befindet sich ein Wohngebäude aus der vorletzten Jahrhundertwende. Die vorhandenen Decken waren für eine Nutzungsänderung nachzuweisen und teilweise zu ertüchtigen. Bei dem Gebäude handelt es sich um eine Massivkonstruktion in Mauerwerksbauweise. Die Fundamente wurden teilweise aus Beton und aus vermörtelten Ziegelsteinresten hergestellt. Das Gebäude ist..

Kurfürstendamm 26a | Berlin

Blick über den Kurfürstendamm Die Aufgabenstellung war, auf den klassischen Berliner Altbau mit Belle-Etage in exponierter Lage eine Dachaufstockung zu planen, die dem Baustil der Entstehungsjahre um 1900 entspricht.

Joachimsthaler Str. 31-32 | Berlin (2)

GALERIE PROJEKTBESCHREIBUNG Der Neubau wird in Massivbauweise als Schottenbau errichtet, es entstehen ein Untergeschoss (Souterrain), ein Erdgeschoss (Hochparterre), 7 Obergeschosse und teilweise ein Technikgeschoss in Stahlbauweise. Das Gebäude hat im Untergeschoss und Erdgeschoss Grundrissabmessungen von ca. 64,5 m x 25 m. Die Abmessung der oberen Geschosse ist auf 64,5 m x 15,5 m reduziert. Die..

Joachimsthaler Str. 31-32 | Berlin

Neues Hotel in alten Hallen Auf dem Grundstück an der Joachimsthaler Straße 31-32 wurde ein historischer Altbau, ein ehemaliges Schulgebäude aus dem 19. Jahrhundert, zu einem Hotel umgebaut sowie ein neues Hotelgebäudes errichtet. Das bestehende Gebäude wurde über eine Halle mit dem Neubau zu einem Gebäudekomplex zusammengeschlossen. Dabei schließt die Halle auf dem angehobenen Höhenniveau..

Indische Residenz | Berlin (2)

GALERIE PROJEKTBESCHREIBUNG das Gebäude mit den Grundrissabmessungen von ca. 22 m x 18,5 m ist aus dem Jahr 1912 es handelt sich um eine Massivkonstruktion in Mauerwerksbauweise mit Stahlsteindecken im Kellergeschoss und Erdgeschoss sowie Holzdecken im Obergeschoss das Dach wurde komplett in Holzbauweise errichtet – das Gebäude wurde saniert und für eine neue Nutzung ausgebaut,..

Indische Residenz | Berlin

Der neue Sitz der Indischen Residenz in Berlin Das Gebäude ist eine klassische private Villa aus dem Jahr 1912, die zu Wohn- und Repräsentanzzwecken umgebaut wurde. Die neue indische Residenz wird technisch und visuell den höchsten Ansprüchen gerecht.

Haus Meeresblick – Insellaterne | Baabe (2)

GALERIE PROJEKTBESCHREIBUNG HAUS MEERESBLICK Auf dem freien Grundstück war eine konventionelle Wohnbebauung mit einem Untergeschoss und bis zu fünf Obergeschossen zu errichten. Die Bebauung gliedert sich in folgende einzelne Gebäude: 1. Haus A1, Einzelhaus Achse 1-3 neben der Tiefgarage 2. Haus A2, Einzelhaus Achse 3-9 auf der Tiefgarage 3. Haus B, Einzelhaus 4. Haus C,..

Haus Meeresblick – Insellaterne | Baabe

Die Ostsee vor der Tür Das Haus Meeresblick in Baabe bietet einen unverbaubaren und atemberaubenden Blick auf die Ostsee. Die straßenseitig hinter Dünen und Kiefernwäldchen versteckte Hotelanlage hat einen eigenen Strand und verbindet das Ambiente eines Hotels mit dem Komfort einer Ferienwohnung. Die hochwertigen Appartements inmitten eines großzügigen Parkgrundstücks bieten darüber hinaus einen großen Wellnessbereich..

Harnack-Haus | Berlin (2)

Galerie Projektbeschreibung Der als ‚Harnack-Haus‘ bekannte Gebäudekomplex aus den 30er Jahren besteht aus: 1. Hauptgebäude 2. Mitteltrakt (Zwischenbau) 3. Vortragshaus (Hörsaal) das Hauptgebäude hat Grundrissabmessungen von ca. 44 m x 34 m, ist größtenteils unterkellert, dreigeschossig, als Massivkonstruktion aus Mauerwerk und Stahlsteindecken errichtet die Dachkonstruktion besteht aus Stahlrahmen, die die Hausbreite überspannen und auf den..

Harnack-Haus | Berlin

Tagungsstätte der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin Das 1926 entstandene und nach dem Theologen Adolf von Harnack benannte geschichtsträchtige Gebäude ist eingetragen in die Liste Berliner Baudenkmäler. Ursprünglich von der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft als Vortrags- und Begegnungszentrum sowie als Gästehaus für die in Berlin-Dahlem ansässigen Institute geplant, wurde es 1933 von den Nazis in das Reichsfilmarchiv umgewandelt, später von der..