Einkaufsmarkt Ostpreußendamm | Berlin

Galerie

Projektbeschreibung

Durch uns erfolgte eine Optimierung der bestehenden Tragwerksplanung sowie die Ausführungsplanung, mit dem Ziel Einsparungen zu erreichen. Einsparung von 17,5 Tonnen Profilstahl.
1.) Komplette Umplanung der Stahldächer und der Rampenüberdachung.
2.) Neuplanung bzw. Umplanung der Absturzsicherung.
3.) Komplette Umplanung der Stahlbetonkonstruktion der Anlieferung.
4.) Umplanung der Stahlbetonrampe in Fertigteilkonstruktion.
5.) Neuplanung der Traggerüste für die Technikgeräte.
6.) Neuplanung der Fundamente für Außenbauteile wie Schilderbrücke und Stahltreppen.