Hasenheide 74

Visualisierung VIIVA Architekten GmbH (1)

300 neue Wohnungen am Volkspark Hasenheide

In der als Hasenheide benannten Ost-Westmagistralen zwischen Südstern und Hermannplatz entsteht ein Neubau überwiegend zu Wohnzwecken. Die modernen, lichtdurchfluteten Grundrisse bieten Wohnungen auf einer Ebene – zu meist mit Balkon – und in den oberen Geschossen Maisonette-Einheiten für modernes urbanes Leben. Der mit einer Tiefgarage ausgestattete Gebäudekomplex erfüllt den KfW-70-Standard und ist somit als Effizienzhaus klassifiziert.

(Entwurfsplanung: VIIVA Architekten GmbH)

Hasenheide 74

Visualisierung VIIVA Architekten GmbH (2)

GALERIE

PROJEKTBESCHREIBUNG

Das Projektgrundstück befindet sich in Berlin-Kreuzberg, an der Hasenheide 74-76. Das innerstädtische Grundstück erstreckt sich entlang der Hasenheide im Norden und grenzt im Süden und im Osten an eine öffentliche Parkfläche an. Im Westen schließt der Neubau an die bestehende Straßenrandbebauung an.

Das Grundstück wird komplett beräumt. Die geplante Wohnbebauung besteht aus einem durchgehenden Riegel, der komplett unterkellert ist. Teilbereiche des Kellers werden als Tiefgarage ausgeführt. Es entstehen maximal 11 oberirdische Geschosse und ein Untergeschoss. Zu den oberirdischen Geschossen zählen ein Erdgeschoss und sechs Obergeschosse sowie vier Staffelgeschosse. Das Gebäude hat maximale Grundrissabmessungen von ca. 41 m x 125 m. Die maximale Höhe des Gebäudes liegt über 30m über Gelände (Hochhaus).

Der gemeinsame Keller der Gebäude wird fugenlos errichtet. Der Neubau wird in Massivbauweise mit Wandscheiben und aussteifenden Kernen errichtet. Alle tragenden Wände werden in Mauerwerk oder Stahlbeton ausgeführt, alle nichttragenden Trennwände in Ständerwerk. Die Deckenanschlüsse der Trennwände sind, wo notwendig, gleitend auszuführen. Das Dach ist als Flachdach geplant. Die Attika kragt als 20 cm dicke Stahlbetonaufkantung aus der Dachdecke aus und muss umlaufend gedämmt werden.

Die Nutzung des Gebäudes ist wie folgt geplant:

UG: Technik- und Lagerräume, Parkgarage
EG: Wohnen/Abstellräume/Gewerbe-Kindertagesstätte
1.-10.OG: Wohnen